Ihr Plus an Wissen

Umschulungskurse für Fachinformatiker

Kurseinstieg vom 06.01. bis zum 31.03.2020 möglich!

Zugelassener Bildungsträger

nach AZAV und DIN ISO-Norm 9001:2015

Microsoft®

Lernen Sie den professionellen Umgang mit Mirosoft®-Produkten und erhöhen Ihre berufliche Qualifikation.

MCSA, MCSE (Server 2008, 2012, 2016)

Freies WLAN

E-Mails in der Seminarpause?

Nutzen Sie in den Seminarpausen unser kostenloses WLAN.

Trainer für Fachinformatiker gesucht

Auf Honorarbasis oder zur Festanstellung.

Umschulungskurse für Fachinformatiker

JETZT ANMELDEN!

Kurseinstieg vom 06.01. bis zum 31.03.2020 möglich.

0228 / 38 76 92 25

Unser Bildungsprogramm

Die Biplus – Bildungsinstitut plus GmbH ist ein Bildungsträger mit Sitz in Bonn, der gemäß der AZAV sich mit der Qualifizierung und Weiterqualifizierung von arbeitssuchenden Menschen beschäftigt. Unsere Kunden verfügen entweder über keine Ausbildung und wollen diese erwerben, um nach einer Umschulung im kaufmännischen oder technischen Bereich eine Sockelqualifikation, also eine Ausbildung mit IHK-Abschluss vorweisen können. Oder sie sind ausgebildet und wollen weitergebildet werden, um effizienter in Ihrer Arbeitswelt bestehen zu können.

IT-Weiterbildungen

Diese Art der Weiterbildungen richtet sich an Kunden, die entweder eine nachweisliche, spezielle Zertifizierung erlangen wollen oder ihre Zertifizierungen erweitern möchten.
=

Externen-Prüfung

Bei der Externen-Prüfung handelt es sich um eine Maßnahme, die für Kunden bestimmt ist, die über eine langjährige Berufserfahrung verfügen, jedoch nie einen Berufsabschluss in ihrer Tätigkeit erlangt haben.
=

AVGS – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bietet die Vorteile, dass er ganz speziell auf Ihre persönlichen Belange, somit Fallbezogen vergeben werden kann, und dies von Beginn der Arbeitslosigkeit an.
=

Umschulungen

Die von uns angebotenen Umschulungen im technischen oder kaufmännischen Bereich weisen eine Länge von 22-24 Monate auf. Benötigen Sie eine Umschulungsvorbereitung oder Förderunterricht während der Umschulung, so stehen wir Ihnen ebenfalls dauerhaft zur Seite.
=

Umschulungsbegleitende Hilfen (UBH)

Die umschulungsbegleitenden Hilfen (ubH) sind ein Förderprogramm für betriebliche Umschüler. Während einer Umschulung sind ubH möglich, um Wissensdefizite auszugleichen. Die ubH sollen helfen, den schwierigen Weg zum erfolgreichen Abschluss durchzuhalten und einen drohenden Umschulungsabbruch zu verhindern.
=

Umschulungsvorbereitung

Wer das Ziel Umschulung hat, erhält in diesem Vorbereitungslehrgang die Chance, sich mit dem fachlichen Inhalt und den Anforderungen einer Umschulung vertraut zu machen.
=

Jetzt umschulen und eine Prämie von bis zu 2.500 Euro sichern.

Prämie Zwischenprüfung

Wer im Rahmen einer Umschulung die Zwischenprüfung bei einer Kammer erfolgreich ablegt, hat Anspruch auf eine Prämie von 1.000 Euro.

Prämie Abschlussprüfung

Die Prämie für das Bestehen der Abschlussprüfung bei Umschulungen beträgt 1.500 Euro.

Mehr Infos erhalten Sie über die Bundesagentur für Arbeit oder bei uns.

Bei uns sind Sie genau richtig, wenn …

  • Sie eine qualifizierte Beratung für Ihre berufliche Qualifizierung suchen.
  • Sie bereits einen Bildungsgutschein erhalten haben.
  • Sie unser akkreditiertes Prüfungscenter nutzen möchten.
  • Sie eine Firma sind und Ihre Mitarbeiter weiterqualifizieren möchten.
  • Sie bereits einen Aktivierungsgutschein erhalten haben.

Ihre Vorteile bei der Biplus …

  • Frontalunterricht mit praktischen Vertiefungsphasen
  • Freundliche und fachkompetente Dozenten
  • Umschulungen und Weiterbildungen mit denen Sie Ihr Leben verändern können
  • Persönliche und möglichst individuelle Betreuung
  • Menschlichkeit im Umgang miteinander

Alle unsere Lehrgänge sind zur Förderung mit Bildungsgutschein zugelassen.

Als zertifizierter Träger erfüllen wir die Fördervorausetzungen der Bundesagentur für Arbeit.

Umschulungen, Weiterbildungen und Nachhilfe an einem Ort.