IT-Weiterbildungen

Microsoft® Azure

Microsoft® Azure Administrator

Microsoft® Azure Administrator

In diesem Kurs lernen IT Experten, wie sie ihre Azure-Abonnements verwalten, virtuelle Maschinen erstellen und skalieren, Speicherlösungen implementieren, virtuelle Netzwerke konfigurieren, Daten sichern und freigeben. Azure- und lokale Websites verbinden, den Netzwerkverkehr verwalten.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Azure- Administratoren. Azure-Administratoren verwalten Cloud-Dienste, die Speicherkapazität, das Netzwerk, berechnen Cloud-Kapazitäten, geben Empfehlungen zur optimalen Leistung und Größe der Cloud, sowie deren Bereitstellung.

Voraussetzungen

Verständnis von Online-Virtualisierungstechnologien, einschließlich: virtuelle Maschinen, virtuelle Vernetzung und virtuelle Festplatten.

Developing Solutions for Microsoft® Azure

Developing Solutions for Microsoft® Azure

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter die ihr Interesse an der Entwicklung von Microsoft® Azure bekunden und eine Zertifizierung im Bereich Developer Associate erlangen möchten.

Mitarbeiter die diesen Kursen belegen, sollten bereits über eine Erfahrung von ein bis zwei Jahren im Bereich der Entwicklung verfügen. Dieser Kurs ist für Mitarbeiter die bereits Wissen im Bereich Codierung und grundlegendes Wissen in Bezug auf Azure erlangt haben.

Mitarbeiter die diesen Kurs belegen möchten sollten bereits Erfahrungen im Bereich der Power Shell haben oder Wissen im Bereich Azure CLI aufweisen. Zudem sollte man bereits im Azure-Portal gearbeitet haben und in der Programmiersprache bewandert sein die Azure unterstützt. Die meisten Beispiele in diesem Kurs sind in C\#.NET dargestellt.

Inhalt

  • T01: Develop Azure Infrastructure as a Service compute solutions
    – Implement solutions that use virtual machines
    – Implement batch jobs by using Azure Batch Services
    – Create containerized solutions
  • T02: Develop Azure Platform as a Service compute solutions
    – Create App Service web apps
    – Creating Azure App Service mobile apps
    – Create Azure App Service API apps
    – Implement Azure Functions
  • T03: Develop for Azure storage
    – Develop solutions that use Azure Table storage
    – Develop solutions that use Azure Cosmos DB storage
    – Develop solutions that use a relational database
    – Develop solutions that use Microsoft® Azure Blob storage
  • T04: Implement Azure security
    – Implement authentication
    – Implement access control
    – Implement secure data solutions
  • T05: Monitor, troubleshoot, and optimize Azure solutions
    – Introduction to Azure Monitor
    – Develop code to support scalability of apps and services
    – Instrument solutions to support monitoring and logging
    – Integrate caching and content delivery within solutions
  • T06: Connect to and consume Azure, and third-party, services
    – Develop an App Service Logic App
    – Integrate Azure Search within solutions
    – API Managemento Develop event-based solutions
    – Develop message-based solutions

 

Microsoft® Azure Architect Technologies

Microsoft® Azure Architect Technologies

Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionells welche im Bereich der Cloud-Technologie ihr Wissen erweitern möchten.

Mitarbeiter die diesen Kurs absolvieren, verfügen im Nachgang über ein umfassendes Wissen im Bereich Computing, Netzwerk, Speicherung und Sicherheit und sind in der Lage Lösungen zu entwickeln, die Azure betreffen.

Sprachen in denen die Prüfung abgelegt werden kann:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Koreanisch

Zur absolvierende Inhalte sind:

  • Bereitstellungskonfiguration der Infrastruktur
  • Ressourcenauslastung und Verbrauch analysieren
  • Erstellen und konfigurieren von Speicherkonten
  • Erstellen und konfigurieren einer virtuellen Maschine für Windows und Linux
  • Automatisieren der Bereitstellung von virtuellen Maschinen
  • Implementieren von Lösungen, die virtuelle Maschinen verwenden
  • Erstellen von Verbindungen zwischen virtuellen Netzwerken
  • Virtuelle Netzwerke implementieren und verwalten
  • Azure Active Directory verwalten
  • Implementieren und verwalten hybrider Identitäten

 

Microsoft® Azure DevOps Solutions (Exam AZ-400)

Microsoft® Azure DevOps Solutions (Exam AZ-400)

Diese Prüfung ist ihre Fähigkeit, folgende technische Aufgaben zu erfüllen:

  • Entwickeln einer DevOps-Strategie
  • Implementieren von DevOps-Entwicklungsprozessen
  • Implementieren einer kontinuierlichen Integration
  • Implementieren einer kontinuierlichen Lieferung
  • Implementieren von Abhängigkeit Management
  • Implementieren von Anwendungsinfrastruktur
  • Implementieren von kontinuierlichem Feedback

Sprachen in denen die Prüfung abgelegt werden kann:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Koreanisch

Bewertete Fähigkeiten sind:

  • Entwurf einer DevOps-Strategie
  • Empfehlung einer Migration und Konsolidierungsstrategie für DevOps-Tools
  • Entwurf und implementieren eines agilen Arbeitsmangelansatzes
  • Entwickeln einer Qualitätsstrategie
  • Einen sicheren Entwicklungsprozess gestalten
  • Entwickeln einer Tool Integrationsstrategie

 

Microsoft® Azure Security-Technologies

Microsoft® Azure Security-Technologies

Als Microsoft® Azure Security-Technologies implementieren Sie Sicherheitskontrollen, sorgen dafür, dass der Sicherheitsstatus aufrechterhalten wird, verwalten Identitäten und Zugriffe auf Daten, Anwendungen und schützen Netzwerke.

Sprachen in denen die Prüfung abgelegt werden kann:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Koreanisch

Zu den Inhalten dieses Tätigkeitsschwerpunktes gehören:

  • Microsoft Azure Active Directory für Workloads konfigurieren
  • Microsoft Azure AD Privileged Identity Managemnet konfigurieren
  • Konfigurieren der Microsoft Azure Mandantensicherheit
  • Netzwerksicherheit implementieren
  • Implementieren der Horst-Sicherheit
  • Konfigurieren der Containersicherheit

 

Microsoft® Azure Fundamentals (Exam AZ-900)

Microsoft® Azure Fundamentals (Exam AZ-900)

Diese Prüfung richtet sich an Kunden, die grundlegende Kenntnisse im Bereich Cloud-Services und deren Bereitstellung mit Microsoft Azure nachweisen möchten.

Sprachen in denen die Prüfung abgelegt werden kann:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Chinesisch
  • Koreanisch

Dieses Examen, dient dazu folgende Fähigkeiten zu erlangen:

  • Cloud-Konzepte verstehenCloud-Konzepte verstehen
  • Core Azure Services bedienen
  • Sicherheitsrelevante Einstellungen
  • Datenschutz
  • Compliance und Vertrauen
  • Azure Preisgestaltung und Support

 

Kontaktieren Sie uns!

Beratungsgespräch
Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin mit uns.

Starttermine
Die aktuellen Starttermine unserer Bildungsmaßnahmen können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns anfragen.

Allgemeine Fragen
Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

0228 / 38 76 92 25