Externen-Prüfung

Kaufleute im E-Commerce (IHK)

Kaufmännische Externen-Prüfung

Das Berufsbild der Ausbildung für E-Commerce ist neu und hochaktuell. Der Onlinehandel ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Verkaufs im Handel und in der Industrie. Es ist daher seit mehr als zehn Jahren ein stetig wachsender Wirtschaftszweig da dieser Ausbildungsberuf nicht einem bestimmten Industriezweig zugeordnet werden muss.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie verfügen über kaufmännisches Wissen, dieses kann in einem Unternehmen oder auch in mehreren Unternehmen angeeignet worden sein. Dieses Wissen muss für einen Zeitraum von 4,5 Jahren oder einer eineinhalbfachen Ausbildungszeit bei der IHK nachgewiesen werden, sollte dies der Fall sein, so können Sie zu der Externenprüfung Kaufleute im E-Commerce zugelassen werden. Die IHK attestiert ihnen damit, dass sie über genügend Wissen verfügen, um auf die Abschlussprüfungen vorbereitet werden zu können.

Ablauf der externen Prüfung

Zu Beginn dieser Maßnahme wird Ihr aktuelles Wissen abgeprüft, um so festzustellen welche Wissenslücken zum derzeitigen Zeitpunkt in Bezug auf die Abschlussprüfung vorhanden sind. Diese Lücken werden dann durch das Nacharbeiten mit dem Fachdozenten geschlossen und sie eignen sich durch Lernvertiefungsphasen das Wissen zur Prüfung an.

Die externe Prüfung darf nicht mit einer Umschulung gleichgesetzt werden, da sich bei einer solchen Prüfung nicht um eine Ausbildung (Umschulung) sondern lediglich um einen intensiven Kurs der Prüfungsvorbereitung handelt und der Dozent nur auf Zuruf und somit zur Füllung der Wissenslücken bereitsteht.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, so vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin.

Kontaktieren Sie uns!

Beratungsgespräch
Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin mit uns.

Starttermine
Die aktuellen Starttermine unserer Bildungsmaßnahmen können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns anfragen.

Allgemeine Fragen
Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

0228 / 38 76 92 25